Dr. Gregor Gysi

(Fraktionsvorsitzender DIE LINKE)

“Ich brauche Feminismus, weil Gleichstellung das Minimum für Gerechtigkeit ist.”