Spenden

Die Kampagne “Wer braucht Feminismus?” haben wir ehrenamtlich initiiert. Um Aktionen und Kampagnenmaterial wie Aufkleber, Postkarten und Buttons zu finanzieren, suchen wir immer wieder Kooperationen mit Organisationen und sammeln Spenden. Uns helfen bereits kleine Beträge und wir freuen uns über jede Spende! Eine andere Möglichkeit die Kampagne zu unterstützen ist, dass ihr Material bei uns bestellt.
Wir arbeiten in enger Kooperation mit der Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen, die uns berät und Spenden für die Kampagne entgegennimmt, die wir projektbezogen verwenden.

Jetzt einfach per PayPal spenden:

 

Oder uns per Überweisung unterstützen:

Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen
Sparkasse Hannover
Konto-Nr.: 146110
BLZ 250 501 80
Verwendungszweck: “Wer braucht Feminismus”

Die Überweisungen bitte unbedingt unter dem Stichwort “Wer braucht Feminismus” tätigen, damit sie der Kampagne zugeordnet werden können. Bei einem Spendenbetrag bis 100 € reicht der Kontoauszug als Nachweis beim Finanzamt. Spendenquittungen werden ab einem Spendenbetrag von 100 € gerne ausgestellt. Sendet uns einfach eine Nachricht an spenden@werbrauchtfeminismus.de mit eurem Namen und eurer Adresse .
Sämtliche eingehenden Spenden unter dem Stichwort “Wer braucht Feminismus?” werden ausschließlich für die Kampagne verwendet.