Skip to content

Mit der „Wer braucht Feminismus?“-Ausstellung Menschen inspirieren

In der Ausstellung „Wer braucht Feminismus?“ werden u.a. Motive von unseren Fotoaktionen gezeigt. Die Ausstellung lädt alle ein, sich ein eigenes Bild vom modernen Feminismus zu machen und ein eigenes Statement abzugeben, das dann wiederum Teil der Wanderausstellung wird. 

Die Ausstellung wandert nun schon seit 2014 durch den deutschsprachigen Raum und war schon an über 50 Orten zu sehen. Sie kann gegen eine Gebühr von interessierten Einrichtungen ausgeliehen werden. 

Wir sind gerne bei der Veranstaltungskonzeption behilflich, geben Workshops, halten selber Vorträge oder moderieren. Weitere Information finden sich unter: Workshops & Vorträge 

Ausstellung ausleihen

Die „Wer braucht Feminismus?“-Ausstellung ist als Wanderausstellung konzipiert und kann von interessierten Einrichtungen ausgeliehen werden. Die Ausstellung ist bezüglich des Platzbedarfs flexibel. Sie besteht aus 25 Stoffbannern mit Kampagnenmotiven (DIN A 1, Hoch- und Querformate), Hunderten von schriftlichen Statements, einem Materialtisch mit Identifikationsmaterial und drei großen Bannern mit einem historischen Überblick zu Feminismus. Eine Slideshow für die digitale Präsentation von weiteren Motiven wird ggf. zur Verfügung gestellt. Es können auch nur Teile der Ausstellung gezeigt werden.
Es ist in Zusammenarbeit möglich, die Ausstellung mit eigenen Motiven zu ergänzen. Planen Sie hier bitte ein Budget von 150,- €* pro Motiv ein.

Grundpreis Ausleihe: 650,- € (2 Wochen)*
pro Verlängerungswoche: 100,- €*
zuzüglich Versand (pro Strecke in der Regel 50 €*)

Die Ausstellung wird nach Absprache über die Internetseite und die sozialen Netzwerke von „Wer braucht Feminismus?“ beworben. Mit der Ausleihe werden Kampagnenmaterialien wie Statement-Vorlagen, Aufkleber und Buttons zur Verfügung gestellt. Die Materialien und die Öffentlichkeitsarbeit sind in der Ausleihgebühr inklusive.
Bei Interesse sind wir gerne auch bei der Planung eines passenden Begleitprogramms zur Ausstellung behilflich. Wir geben zudem selber Workshops, halten Vorträge und moderieren gern ihre Veranstaltung. Weitere Information finden sich unter: Workshops & Vorträge 

Wir freuen uns über Anfragen zur Ausstellung. Gerne informieren wir bei persönlichem Kontakt über weitere Details und die freien Termine.

Ansprechpartnerin: Jasmin Mittag, info@werbrauchtfeminismus.de

*Alle Preise sind netto-Preise. Die Kosten für den Transport der Ausstellung übernimmt der Entleihende. Bei Beschädigung von Ausstellungselementen die entleihende Einrichtung.

Ausstellung buchen

Sie möchten die „Wer braucht Feminismus?“-Ausstellung gerne ausleihen? Dann schreiben Sie mir gerne eine Nachricht und ich schicke Ihnen weitere Informationen zu. 

Jasmin Mittag, Kampagenenleiterin von „Wer braucht Feminismus?“
info@werbrauchtfeminismus.de

Kommende Ausstellungen:

26.10.2022 – 08.11.2022, Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim

Bisherige Ausstellungsorte:

28. März – 10. April 2022, Gütersloh
7. März – 20. März 2020, Rathaus Köln / Lila in Köln
18. November – 30. November 2019, Rathaus Berlin Spandau
17. Oktober – 31. Oktober 2019, Rathaus Gießen
25. September – 10. Oktober 2019, Rathaus Detmold
29. August – 12. September 2019, Stadtbibliothek Stralsund
4. April – 26. April 2019, Rathaus Greifswald
1. März – 22. März 2019, Gasteig München
13. Dezember 2018 – 20. Januar 2019, Landratsamt Hofheim am Taunus
19. November – 3. Dezember 2018, Rathaus Uetze
31. Oktober – 10. November 2018, Mediothek Lübbecke
11. Oktober – 25. Oktober 2018, Mainz, Ministerium für Frauen, Familie, Jugend Rheinland-Pfalz
22. September – 6. Oktober 2018, Universität Bielefeld
5. Juli – 28. September 2018 – Berlin, FRIEDA Frauenzentrum
4. September – 17. September 2018 – Leverkusen, Frauenbüro
13. August – 23. August 2018 – Regensburg, Donau Einkaufszentrum
3. Juli – 17. Juli 2018 – Universität Siegen
8. Juni – 22. Juni 2018 – Rostock
18. Mai – 1. Juni 2018 – Ludwigsburg
7. März – 20. März 2018 – Worms, Rathaus
1. Februar – 28. Februar 2018 – Offenbach am Main, Deutscher Wetterdienst
26. Januar – 18. Februar 2018 – Berlin, Frauenzentrum Paula Panke
1. Dezember 2017 – Potsdam, Fachtagung zum Gleichstellungspolitischen Rahmenprogramm
31. August – 15. September 2017 – Gifhorn, Rathaus
26. Juni bis 17. Juli 2017 – Tübingen, Bildungszentrum Baden-Württemberg
10. Juni – Feministisches Barcamp Hannover, Kulturzentrum Pavillon
5. März – 27. April 2017 – Offenbach, Bündnis 90 / DIE GRÜNEN
2. März – 16. März 2017 – Potsdam, Rathaus
November/Dezember 2016 – Lehrte
Oktober 2016 – Hannover, Verdi-Höfe
Juli 2016 – Berlin, Bildungswerk
Juni 2016 – Düsseldorf, Malkasten
Mai 2016 – Magdeburg, Frauenzentrum Courage
März 2016 – Hannover, Haus der Region
Februar 2016 – Hamburg, Mercado
Oktober 2015 – Berlin, Heinrich-Böll-Stiftung
September 2015 – Leipzig, Pöge-Haus
Juli 2015 – Jena, Universität
Juni 2015 – Magdeburg, Universitätsbibliothek
April 2015 – Wolfen, Frauenzentrum
März 2015 – Halle, Rathaus
Juli 2014 – Hannover, Neues Rathaus