Franka Frei

(Aktivistin und Autorin)

“Ich brauche Feminismus – genau wie wir ihn alle brauchen. Denn wir leben in einer Welt, die auf ungerechten Strukturen aufbaut. Dabei geht es nicht nur darum, faire Verhältnisse für alle Frauen zu schaffen, sondern für alle Menschen, in allen Bereichen – und auch wenn das teilweise ungemütlich sein kann, am Ende profitieren wir alle davon.”