Sven Lehmann

“Ich brauche Feminismus, weil Mannsein mehr ist als Karriere, Herrschaft und Macht.”