Team

Jasmin Mittag, Initiatorin und Kampagnenleiterin von “Wer braucht Feminismus?”

“Ich hätte mir als Jugendliche nicht ausmalen können, dass ich mal feministische Aktivistin werde. Damals wusste ich nämlich gar nicht was Feminismus überhaupt ist. Umso wichtiger ist es mir jetzt, die soziale Bewegung voranzutreiben und feministische Inhalte zu vermitteln.”

Kontakt: info@werbrauchtfeminismus.de

Hannah Springer, Öffentlichkeitsarbeit und Podcast-Host

“Ich glaube, dass wir in unserem Leben die Möglichkeit haben zu gestalten. Und genau das möchte ich tun. Eine Welt gestalten, in der Gleichberechtigung keine Utopie, sondern Realität ist. Um das zu erreichen kommen wir meiner Meinung nach nicht drumherum die Zukunft feministisch zu denken- intersektional feministisch!”

Kontakt: hannah@werbrauchtfeminismus.de

Sarah Peters, Speakerin und Podcast-Host

“Für mich hat Feminismus mit Chancengleichheit und Gerechtigkeit zu tun und da gibt es einfach noch viel Luft nach oben. In ziemlich jeder Hinsicht. Das bedeutet für mich, solidarisch zu sein mit den verschiedenen feministischen Zielen und sich gemeinsam dafür stark zu machen, das auch tatsächlich irgendwann zu erreichen.”

Kontakt: team@werbrauchtfeminismus.de

Marthe Wolter, Speakerin und Podcast-Host

“Ich habe die WBF-Kampagne 2014 dank einer Ausstellung in der Uni entdeckt. Mittlerweile engagiere ich mich selbst hier weil ich es wichtig finde, möglichst viele verschiedene Perspektiven auf und individuelle Gründe für Feminismus zu zeigen. In unserem Podcast machen wir genau das und sprechen mit coolen, interessanten Menschen. Hört mal rein!”

Kontakt: team@werbrauchtfeminismus.de